Czech   English   Français   Italiano           weitere Homepages der Stadt Weiden

Kulturzentrum Hans Bauer - Stadtmuseum – Tachauer Heimatmuseum - Stadtarchiv - Galerie im Alten Schulhaus, Schulgasse 3 a
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 Uhr - 16:30 Uhr

03.12.2016
Juni 2017

Spielzeugausstellung

Bürgerliche Kinder wuchsen seit dem Beginn des 19. Jahrhunderts mit Spielzeug auf. In seiner neuen Ausstellung zeigt das Stadtmuseum Weiden Spielsachen für Mädchen und Buben aus den letzten 200 Jahren und macht zugleich deutlich, wie die Kinder des bürgerlichen Zeitalters im Spiel auf ihre Rollen als Erwachsene vorbereitet wurden.
Regionalbibliothek, Scheibenstraße 7
Öffnungszeiten:
siehe Homepage der Regionalbibliothek

02.01.2017
bis
31.01.2017

Seelenportale

Seelenportale Ausstellung von Claudia Thoma-Kuttenberger
Seit 1997 ist das Leben von Frau Thoma-Kuttenberger von Krankheit geprägt. Bedingt durch Ihre Erkrankung traf sie im Laufe der Jahre auf zahlreiche Therapeuten und Heiler, bei denen sie auch Ausbildungen absolviert hat.
Sie bezeichnet ihre Malerei mit Acrylfarben als „Intuitive Malerei“, weil sie sich bei der Wahl der Farben und Motive von Ihrer Intuition inspirieren lässt.
Die Bilder von Frau Thoma-Kuttenberger bieten die Möglichkeit der Selbsterkenntnis – vorausgesetzt, die Seele will und kann sich öffnen. Die Botschaft einiger Bilder wird zusätzlich durch Zitate aus der Geistigen Welt unterstrichen.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Regionalbibliothek zu besichtigen

01.02.2017
bis
28.02.2017

Leinwandfotos

Leinwandfotos Ausstellung von Helmut Luckhardt
Gute Bilder fallen nicht einfach vom Himmel.
Ein erfahrener Fotograf hat einmal sinngemäß gesagt: "Wenn du im Jahr ein oder zwei Mal einen richtig guten Treffer erzielt hast, kannst du mit deiner Fotografierkunst zufrieden sein."
Die Motive der Ausstellung stammen zum Teil aus der bayrischen Heimat, außerdem aus Frankreich, Italien, Schweiz und Österreich. Abgebildet sind Mensch, Tiere, Landschaften und auch Details.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Regionalbibliothek zu besichtigen

01.03.2017
bis
30.03.2017

Aus Oberpfalz und anderswo

Aus Oberpfalz und anderswo Landschaften & Stillleben in Acryl und Öl - Ausstellung von Therese Weigl
Therese Weigl wurde 1935 in Passau geboren und lebt seit 1960 in Mantel. Mit der Malerei beschäftigt sich Frau Weigl seit etwa 15 Jahren.
Sie hat sich die Malerei alles autodidaktisch angeeignet. Mit viel Liebe wachsen seitdem wunderbare Landschaften auf Leinwänden. Dabei spielen vor allem Motive aus der Oberpfalz eine große Rolle.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Regionalbibliothek zu besichtigen